Einfacher Kürbisauflauf mit Hackfleisch – überbacken mit Käse

von Alex

In unserem Garten haben wir seit diesem Jahr Kürbis angepflanzt. Zuerst hat es nicht so ausgesehen, als ob wir Erfolg hätten. Die Pflanze als solches hat gewuchert und sich extrem ausgebreitet. Aber alle Blüten sind nach und nach abgefallen. Ein paar wenige Kürbisse haben sich dann aber doch entschlossen uns mit ihrem herrlichen Fleisch zu erfreuen. Was gibt es also besseres, als es für einem Kürbisauflauf mit Hackfleisch zu verwenden. Wer übrigens Tipps hat, wie wir nächstes Jahr noch mehr Kürbisse ernten könnten kann uns gerne in den Kommentaren weiterhelfen. 

Einfaches Rezept für Kürbisauflauf mit Hackfleisch und Käse überbacken. Ganz einfach für die ganzen Familie.
Einfaches Rezept für Kürbisauflauf mit Hackfleisch und Käse überbacken. Ganz einfach für die ganzen Familie.

Wir sind bekennende Auflauf-Fans. Erstens funktionieren Aufläufe sehr einfach – so wie wir. Und zweitens kann man damit ohne großen Aufwand eine Großfamilie satt bekommen. Achja, und drittens sind sie oft mit Käse überbacken. Jammi. Einer meiner absoluten Lieblings-Aufläufe ist ohnehin der Kartoffelauflauf mit Hackfleisch den ich auch im Angebot habe. Wer sich aber nicht zwischen Kürbis und Kartoffel entscheiden kann, der kann ja einfach beide Zutaten kombinieren. Schmeckt auch super!

Der beste Kürbisauflauf?

Günstiges Kürbis-Kochbuch
*Affiliate Werbung

Es gibt keinen besten Kürbis Auflauf, soviel ist gewiss. Jeder Geschmack ist unterschiedlich. Das schöne an einem Auflauf ist aber, dass man ihn sehr vielfältig gestalten kann. Statt dem herkömmlichen Käse von diesem Rezept kann man beispielsweise auch Feta verwenden. Diese Kombi habe ich ja auch bei dem einfachen Backblech-Klassiker Kürbis im Ofen mit Schafskäse verwendet und schmeckt herrlich. Oder man gibt angebratene Speckwürfel zur Masse, das macht den Auflauf noch gehaltvoller.

Die gesunden Köche unter uns verwenden noch einiges an Gemüse und reduzieren das Hackfleisch. Du siehst es gibt viele Möglichkeiten. Wer noch mehr Kürbisrezepte entdecken möchte, dem kann ich dieses günstige und kleine aber feine Kürbis-Kochbuch von GU* empfehlen.

Kürbis Auflauf mit Hack aus dem Ofen. Geht auch im Thermomix. Statt normalem Käse geht auch Feta.
Kürbis Auflauf mit Hack aus dem Ofen. Geht auch im Thermomix. Statt normalem Käse geht auch Feta.

Rezept für Kürbisauflauf mit Hackfleisch:

Dieser Kürbis Auflauf mit Faschiertem ist zwar nicht vegetarisch, man kann aber die Zutaten mit mehr Gemüse kombinieren.

Kürbisauflauf mit Hackfleisch

Alex
In unserem Garten haben wir seit diesem Jahr Kürbis angepflanzt. Zuerst hat es nicht so ausgesehen, als ob wir Erfolg hätten. Die Pflanze…
Kürbis Einfacher Kürbisauflauf mit Hackfleisch – überbacken mit Käse Standard Drucken
Personen: 6 Vorbereitung: Kochen:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertet )

Zutaten

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • etwas frische Muskatnuss
  • 1 Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • Cayennepfeffer
  • 1 Eigelb
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Handvoll geriebener Käse (Mozzarella oder Emmentaler) zum Überbacken

Rezept

  1. Den Kürbis waschen und mit einem großen Messer in 2 cm große Würfel schneiden.
  2. In einem Topf rund 4 EL Wasser mit Salz und etwas geriebenen Muskatnuss erhitzen. Die Kürbiswürfel in den Topf geben und mit geschlossenem Deckel für rund 20 Minuten bei mittlerer Hitze weich köcheln. Das Eigelb und etwas Cayennepfeffer zugeben und mit einem Kartoffelstampfer verkleinern.
  3. Währenddessen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Zucchini ebenfalls waschen, vierteln und in Scheiben schneiden.
  4. Dann eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Das Hackfleisch zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut anbraten. Schließlich die Zucchini in die Pfanne geben und ebenfalls kurz mitbraten. Die Kräuter waschen, fein hacken und unter die Fleischmasse rühren. Dann mit 150 ml Rinderbrühe ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  5. Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
  6. Den Boden einer passenden Ofenform - egal ob rund oder eckig - mit Toastbrot auslegen.
  7. Dann das Hackfleisch darauf verteilen. Den Kürbisstampf darüber verteilen und glatt streichen. Abschließend noch mit etwas geriebenem Käse bestreuen und den Kürbisauflauf mit Hackfleisch für rund 20 Minuten im Ofen backen.
  8. Zuletzt den Kürbisauflauf mit Hackfleisch aus dem Ofen holen und kurz abkühlen lassen. Auf Teller anrichten und gegebenenfalls noch mit etwas Pfeffer nachwürzen.
Dieser Kürbis Auflauf mit Faschiertem ist zwar nicht vegetarisch, man kann aber die Zutaten mit mehr Gemüse kombinieren.
Dieser Kürbis Auflauf mit Faschiertem ist zwar nicht vegetarisch, man kann aber die Zutaten mit mehr Gemüse kombinieren.
Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Käse überbacken

Kartoffelauflauf mit Käse

Wenn dir diese Gericht schmeckt, dann schmeckt dir bestimmt auch dieser leckere Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Käse aus dem Ofen. Dieser Auflauf geht wirklich sehr einfach aber schmeckt köstlich. Nach einer Stunde hat man das perfekte Essen für die ganze Familie.

Das könnte dir auch gefallen:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.