Sour Cream Dip – milchig sauer

von Alex

Eine sehr willkommene und unkomplizierte Art mit Freunden zu essen sind Dips. Es gibt unzählige Arten und die meisten sind auch sehr schnell zubereitet. Da ihr Ursprung aus Mexiko ist, kommt Chili darin meist auch nicht zu kurz. Ein herrlicher Ausgleich zu all den Chilidips bildet dieser Sour-Cream-Dip. Er besticht durch seine „Milchigkeit“ und auch er kann schnell gemacht werden. Optimalerweise ruht er über Nacht im Kühlschrank – muss aber nicht.

Zutaten für 4 Personen:

100g Magertopfen

200g Creme fraiche

150g Sahnejoghurt

100ml Sahne

3 EL Weißweinessig

3 EL Zucker

weißer Pfeffer

Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten gut miteinander vermischen und in einer abgedeckten Schüssel über Nacht in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren noch einmal gut durchmischen.

Als Deko hab ich rosa Beeren verwendet – hat aber rein optische Gründe.

Das könnte dir auch gefallen:

1 Kommentar

Einfache Zucchinipuffer mit Haferflocken aus der Pfanne | AlleKochen.com 8. August 2020 - 11:25

[…] und sind immer wieder gut auf jedem Mittagsteller. Sehr gut zu diesen Zucchinipuffern passt mein Sour Cream Dip den ich vor Jahren schon mal zu einem ähnlichen Essen gereicht habe. Man kann sich natürlich auch […]

Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: