Einfacher Radieschensalat mit Sahne

von Alex

Eigentlich verwenden wir Radieschen eher als Zugabe von Salaten. Am Abend mal ein Butterbrot mit Radieschen und Selleriesalz. Oder das Grün als herrliches Radieschenblätter-Pesto zu Nudeln. Diesmal haben wir uns einen einfachen Radieschensalat mit Sahne gezaubert. Er war unsere Beilage zu herrlich gegrilltem Schopf mit Maiskolben. Dementsprechend begeisert waren wir. Dieser Salat mit Radieschen hat herrlich frisch geschmeckt und ist sehr einfach. 

Rezept für einfacher Radieschensalat mit Sahne. Der Salat ist herrlich knackig und schmeckt besonders gut zu Grillfleisch. Im Glas ist er ein tolles Office Food für die Mittagspause.

Radieschensalat mit Sahne

Meine Befürchtung, Radieschen wären zu intensiv im Geschmack für einen Salat, haben sich gar nicht bestätigt. Natürlich ist die Sahne ein wesentlicher Bestandteil des Erfolges. Sie nimmt dem Radieschen ein wenig die intensive Note. Aber keine Angst, es bleibt noch genug Kraft im Salat übrig. Wer keine Sahne verwenden mag – Stichwort Sommerfigur – der kann einfach den Radieschensalat mit Joghurt machen. Schmeckt auch super, nur halt nach Joghurt 🙂

Radieschensalat einfach 

Dieses Rezept ist wirklich sehr einfach. Es besteht lediglich aus den Grundzutaten und ohne irgendeiner Beigabe zusätzlicher Dinge. Das war auch genau unser Plan. Doch wem das zu einfach ist, der schneidet weitere Elemente in die Schüssel. Besonders geeignet sind Kohlrabi oder Apfel, auch Gurke passt gut. Man erhält so relativ schnell Abwechslung auf dem Teller. 

Rezept für einfacher Radieschensalat mit Sahne. Der Salat ist herrlich knackig und schmeckt besonders gut zu Grillfleisch. Im Glas ist er ein tolles Office Food für die Mittagspause.

Radieschen schön klein bekommen

Eine perfekte Mandorle
*Affiliate Werbung

Viele Gerichte schmecken besonders gut, wenn die Zutaten auch richtig verarbeitet werden. Wir kennen das von Wokgerichten. Lieblos gehacktes Gemüse schmeckt anders, als gleichmäßige Stifte. Dementsprechend liegt auch hier der Erfolg im Verarbeiten der Radieschen. Ich habe das ganz einfach mit einer verstellbaren Mandoline gemacht. Geht super schnell und man braucht so etwas immer wieder in der Küche.

Radieschensalat Dressing

Wie schon der Titel angekündigt, besteht das Dressing hier unter anderem aus Sahne. Wir vermischen hier je 1 Anteil Sahne, neutrales Pflanzenöl und Kräuteressig und schmecken es mit Salz und frisch geriebenem Pfeffer ab. Wer keine Sahne verwenden will, der nimmt alternativ Joghurt. Die Menge bleibt die gleiche. Alles gut mischen und einfach über den Radieschensalat geben. Dabei ist es von Vorteil für den Geschmack, wenn das Dressing etwas einziehen kann. Eine halbe Stunde genügt vollkommen.

Einfacher Radieschensalat als Jause

Das Radieschensalat Rezept eignet sich besonders gut als Salat für eine Jause. Frische Radieschen sind schön fest und verfallen nicht gleich wie es grüner Salat schon gerne mal macht. Den fertigen Salat einfach in Verschlussgläser geben und schon hat man eine schöne Abwechselung in der Mittagspause.

Rezept für einfacher Radieschensalat mit Sahne. Der Salat ist herrlich knackig und schmeckt besonders gut zu Grillfleisch. Im Glas ist er ein tolles Office Food für die Mittagspause.

Rezept für einfacher Radieschensalat mit Sahne

Rezept für einfacher Radieschensalat mit Sahne. Der Salat ist herrlich knackig und schmeckt besonders gut zu Grillfleisch. Im Glas ist er ein tolles Office Food für die Mittagspause.

Einfacher Radieschensalat mit Sahne

Alex
Eigentlich verwenden wir Radieschen eher als Zugabe von Salaten. Am Abend mal ein Butterbrot mit Radieschen und Selleriesalz. Oder das Grün als herrliches…
Salat Einfacher Radieschensalat mit Sahne Standard Drucken
Personen: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nutrition facts: - calories - fat
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertet )

Zutaten

  • 3 Bund Radieschen
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 3 EL Sahne
  • 3 EL neutrales Pflanzenöl
  • 3 EL Kräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Rezept

  1. Die Radieschen vom Grün und der Wurzel befreien und gut waschen. 
  2. Die Radieschen dann mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer in sehr dünne Scheiben schneiden. 
  3. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Scheiben schneiden. Diese müssen nicht ganz so dünn sein. 
  4. Den Schnittlauch ebenfalls waschen und hacken. 
  5. In einer Schüssel die Sahne mit dem Öl und dem Essig kurz verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  6. Die Radieschenscheiben, den Frühlingszwiebel und den Schnittlauch zugeben und alles gut vermischen.

Notitzen

Wer mag, schneidet Äpfel oder Kohlrabi ebenso fein in den Salat. Auch Gurken passen perfekt.

Rezept für einfacher Radieschensalat mit Sahne. Der Salat ist herrlich knackig und schmeckt besonders gut zu Grillfleisch. Im Glas ist er ein tolles Office Food für die Mittagspause.

Das könnte dir auch gefallen:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.